Besuchen Sie uns auch im
To Kati Allo

Ελληνική έκδοση:   Ελληνική έκδοση
English Version:   English Version
  (0030) 23430 25100
e-Mail: prontis.christos@gmail.com

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen


 

In einer wunderschönen Berglandschaft befindet sich die traditionelle Taverne TO KATI ALLO.

Sie ist ein Ziel für jeden Reisenden und Passanten, Einheimischen oder Gast, der die lokalen traditionellen Speisen genießen möchte –Speisen die mit frischen, hochwertigen Zutaten zubereitet werden – mit der  Kochleidenschaft zweier Menschen: von Frau Anthoula und von Herrn Petros.

Die große Vielfalt an traditionellen Gerichten, Fleischgerichten, Salaten und Desserts, garantieren jedem Gast, Momente des wahren Genusses in einer gemütlichen und  warmen Umgebung.

Unser Personal, freundlich wie immer, ist bereit alle Ihre gastronomischen Wünsche zu erfüllen und ihren Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten.

Wie sind immer bereit, Sie bei uns begrüßen zu dürfen – im Winter in einer gemütlichen Atmosphäre die von der Wärme des angezündeten offenen Kamins dominiert wird und im Sommer, auf unsere schöne Terrasse, wo sie die Ruhe der Natur in Kombination mit der angenehmen Frische vom Skra genießen dürfen.

Traditionelle Steinhäuser und kleine Cafés werden Sie durch die Geschichte des Ortes führen. Gleichzeitig werden Ihnen die Erzählungen der älteren Einwohner des Ortes über die Schlacht vom Skra sowie die Ermordung der Lehrerin Vasiliki Papathanasiou von den Partisanen, den Stolz dieser Menschen über ihre Herkunft auf einer ganz besonderer Art und Weise präsentieren!

Im Ortszentrum, in einem mit Stein gemauertem Platz, befindet sich das Museum des 1. Weltkrieges. Dort können Sie eine einzigartige Sammlung von Dokumenten, alte Fotografien, Militärausrüstungen und Uniformen aller Kräfte die im 1. Weltkrieg teilgenommen haben, besichtigen.
Die Eröffnung des Museums hat im Mai 2002 stattgefunden. In den dafür vorgesehenen Räumlichkeiten hat der Kulturverein vom Skra mit der Unterstützung der damaligen Stadtverwaltung von Axioupoli, diesen kleinen Kulturjuwel ins Leben gerufen – ein Juwel der ganz besondere Emotionen auslöst.
Die Museumsausstellung bietet insbesondere Artefakte der Mazedonischen Front vom 1. Weltkrieg sowie aus der für die Zukunft der Griechen so bestimmende und inzwischen historisch Weltbekannten Schlacht vom Skra – eine der härtesten Schlachten dieser Front – die mit einem Sieg für die Griechen am 17. Mai 1918 stattgefunden hat.

Ihr Ziel ist es, nicht nur uns allen heute aber auch alle nachfolgenden Generationen, an den Heldentum und der Selbstaufopferung dieser patriotischen Männer, Frauen und Kinder zu erinnern!
    

Webdesign & Webhosting: Gantidis-Group Deutschland | Sitemap