Ελληνική έκδοση:   English Version
English Version:   Deutsche Version
  (0030) 23430 25100
e-Mail: prontis.christos@gmail.com

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen


Startseite | Das Museum der Schlacht um Skra vom 1. Weltkrieg
Das Museum der Schlacht um Skra vom 1. Weltkrieg

 

Das Museum des Ersten Weltkriegs – der Schlacht vom Skra wurde im Mai 2002 eröffnet, in einem speziell dafür gestalteten Bereich.

Die Idee dieses Museums zu eröffnen gehört dem Kulturverein vom Skra, die die damalige Stadtverwaltung von Axioupoli mit großer Emotion angenommen und umgesetzt hat.

Während des Besuchs im Museum, hat der Besucher die Möglichkeit, die Geschichte der Gegend durch Artefakte der mazedonischen Front des 1. Weltkrieges und der Schlacht von Skra zu erleben.

Funde der bulgarischen, der Englischen, der Französischen, der Österreichischen, der Serbischen, der Russischen und natürlich auch der griechischen Armee, Dokumente, alte Fotographien, Uniformen und viele andere Objekte wecken diese siegreichen Schlacht von Skra die am 17. Mai 1918 stattgefunden hat zum Leben.

Damals haben die Divisionen der Nationalen Verteidigung, vom Archipel, Serres und Kreta hart gekämpft, um die Positionen der bulgarischen Armee in Skra zu besetzen.

Das Ziel der Entstehung des Museums ist, alle Menschen zu würdigen die gekämpft und getötet wurden, um unser Land zu befreien.

Alle nachfolgenden Generationen sollten sie als Beispiel nehmen und sich an ihr Heldentum und Selbstaufopferung erinnern!